Gartenpfleger

 

Gartenpfleger sind Freizeitgärtner aus den Reihen der Gartenbauvereine, die sich in Kursen und Seminaren umfangreiches gärtnerisches Fachwissen angeeignet haben. Sie sollen in den Vereinen als fachliche Ansprechpartner dienen und die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege des Landratsamtes entlasten.

 

In einer dreistufigen Ausbildung auf Kreis- Bezirks- und Landesebene wird diesen ehrenamtlichen Helfern das nötige Rüstzeug vermittelt. Die Ausbildung auf Kreisebene wird von der Kreisfachberatung durchgeführt.  Natürlich muss das erlernte Wissen durch praktische Umsetzung und Aufbaukurse weiter vertieft werden. Neben Seminaren und Kursen der Kreisfachberatung bzw. des Kreisverbandes können die Gartenpfleger auch Aufbaukurse besuchen, die vom Landesverband organisiert werden. Als "Krönung" gibt es auch die Möglichkeit, nach der Absolvierung aller Ausbildungsschritte und diverser Spezialseminare eine Gartenpflegerprüfung abzulegen.

 

 

Gartenpflegergrundkurse 2018:

 

Freitag, 05.10.18 14:00 - 17:00 Uhr
Thema: "Staudenteilung in Theorie und Praxis"
Ort: Kreislehrgarten in Sulzberg- Ried
Bitte Gartenschere und evtl. Grabgabel mitbringen!
 
 
 

Infos und Anmeldung bei

Kreisfachberater Bernd Brunner

Tel.: 08382- 270380

mail

 

Nähere Informationen finden Sie hier:

 

Download
GartenpflegerAusbildung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.8 KB